MALKURSE SEIT 2002



Workshop-Malen
Wir arbeiten mit Acryl, Gouache und weiteren Malmedien. Der Workshop bietet die Möglichkeit, einen ganzen Tag eine intensive Auseinandersetzung im bildnerischen Gestalten zu führen und unterschiedlichste Techniken kennenzulernen. Das individuelle und prozesshafte Arbeiten wird gezielt gefördert. Was weckt mein Interesse und Engagement? Wie entwickle ich meinen Forschergeist bezüglich Darstellung, Inhalt, Qualität und persönlichem Arbeitsverhalten?

9 - 16 h, CHF 140, inkl. Material, ausgenommen Leinwände, mit Lunch

2021: Daten auf Anfrage

Malkurse
Farbe und schwarz-weiss, kalt und warm, Fläche und Strich, hell und dunkel, Form und Komposition, Rhythmus und Quantität sind Themen dieses Malkurses. Anhand von einfachen, spielerischen Übungen mit unterschiedlichen Medien wie Acryl, Gouache, Aquarell und mit verschiedenen Techniken experimentieren. Wir arbeiten in kleinen Gruppen. Im theoretischen Teil erweitern Kunstbetrachtungen zur zeitgenössischen Kunst die eigene Sicht und Urteilsfähigkeit.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Voraussetzungen sind Offenheit für kreatives Arbeiten, Freude und Lust am spielerischen Experimentieren.

Montag, Dienstag, Freitag: 13.30–16.30 Uhr
Malkurs-Gebühr: CHF 395, inkl. Material, ausgenommen Leinwände.

Kursdaten: Einstieg jederzeit möglich

Sommer-Malwochen
MO bis FR 9–13 Uhr, 5 Tage à 4 Std., CHF 395, inkl. Material, ausgenommen Leinwände.
19.07.–23.07.2021
26.07.–30.07.2021
02.08.–06.08.2021
09.08.–13.08.2021
16.08–20.08.2021

Freies Malen-Einzelunterricht
An einzelnen Tagen am eigenen Projekt arbeiten und sich mit individueller Begleitung auf das Malen und Experimentieren einlassen.
Daten nach Absprache, Einzellektionen CHF 60/Std., inkl. Material, ausgenommen Leinwände.

Kursinformationen zu Abwesenheiten und Annullation
Die Kursgebühren sind bis spätestens 15 Tage vor dem Kurs zu überweisen. Das Kursgeld für Abmeldungen, die weniger als 7 Tage vor dem Kursdatum erfolgen, kann nicht rückerstattet werden. Je nach Annullationsgrund kann der Betrag aber für einen späteren Kurs/Workshop, der innerhalb von 3 Monaten stattfindet, gutgeschrieben werden.

Ferien- oder krankheitsbedingte, entschuldigte, Abwesenheit an einem Maltermin kann innerhalb der Kursdauer oder während 3 darauf folgenden Monaten in diesem oder einem anderen Kurs nachgeholt werden.

Malschule Zürich, Malschule Zürcher Oberland, Malkurse Uster, Malkurse Zürcher Oberland, Malkurse Pfiffigen, Malkurse Winterthur, Malkurse Wetzikon